Diamanten als Sicherheit für die Rente

56 Prozent der Deutschen sorgen sich um ihre Zukunft und haben Angst davor Ihren Lebensabend in Armut zu verleben. Das diese Angst berechtigt ist, bestätigte die Auskunft der Bundesregierung auf eine parlamentarische Anfrage der Sozialexpertin Sabine Zimmermann aus dem Jahre 2018. Dem Bericht zufolge leben 62 Prozent von unter 1.000 Euro, sowie 48 Prozent sogar von weniger als 800 Euro im Monat. Dabei beziehen sich die Zahlen auf Renten noch vor Abzug von Steuern.

Verena Bentele die Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland meinte; die Zahlen sind ein Hinweis darauf, „dass für viele Menschen Altersarmut heute Alltag“ ist. Wer im Berufsleben ein mittleres Einkommen hat und nicht privat vorsorgt, wird im Alter arm sein. Frauen sind davon besonders betroffen. So liegt der Anteil von Frauen mit weniger als 800 Euro Rente im Monat bei 64 Prozent.

„Mit Blick auf die Zukunft sind diese Werte besorgniserregend“, erklärt Reiner Beck, Verwaltungsrat der KBW AG aus der Schweiz. Die Zahlen würden zeigen, dass schon heute ein großer Teil der Rentner gesetzliche Rentenbezüge unterhalb der Schwelle von Armutsgefährdung erhalte. „An den Schock des ersten Rentenbescheids können sich viele gut erinnern. Die meisten denken, die Leute von der BfA müssten entweder eine Null oder gleich eine ganze Seite vergessen haben.“, so Reiner Beck.

Vermögensberater Markus Goller sagt dazu; „In Zeiten ungedeckter Papierwährung, Banken- und Finanzkrisen wird es immer wichtiger, einen Teil seines Vermögens in Sachwerte zu investieren. Viele Anleger und Sparer suchen deshalb verstärkt nach Vermögenswerten, wie Immobilien, Edelmetalle und Diamanten.“ So betonte er weiterhin, „Sachwerte haben immer einen realen Wert, der unabhängig von der Wertigkeit einer Währung realisiert werden kann.“

So haben sich Diamanten in den letzten 60 Jahren mit über 1.000 Prozent Wertsteigerung sicher entwickelt und als langfristige Vermögenssicherung bewiesen. Diamanten sind weltweit die kleinste, leichteste und die konzentrierteste Form des Vermögens und sind im Gegensatz zu Immobilien oder Edelmetallen mobil, wenn die Rente mit ins Ausland ziehen möchte.

Die KBW AG bietet mit dem International Diamonds Contract“ (IDC™) in Deutschland einen neuen und innovativen Rentenplan auf Diamanten an, den sicherheitsbewusste Menschen bereits mit kleinen Beträgen umsetzen können.

Über 60 Prozent aller Deutschen droht Altersarmut
Markiert in:                                         

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen